Neusiß

 

Weihnachtsmarkt 2019

 weihnachtliche Melodien

geblasen vom Kirchturm

schon am Nachmittag kamen zahlreiche

Einwohner und Gäste

auf dem Lindenplatz gab es Deftiges und Glühwein

im Kulturraum Kaffee und Stollen

weihnachtliche Basteleien waren im Angebot

der Weihnachtsmann und sein Gehilfe

brachten Gaben für die Kinder

Bis in die Dunkelheit unterhielt man sich

bei weihnachtlichen Klängen und wärmendem

 Feuer auf dem Lindenplatz

Ein Dankeschön an die fleißigen Helfer

für die Durchführung des kleinen, aber feinen

Neusißer Weihnachtmarkt

 

______________________________________________

 

 

13. Oktober 08:00 Uhr nach einer kurzen Nacht

Die Ständchenrunde durch den Ort

beginnt und wird unterstützt durch

das Stützerbacher Blasorchester

Am frühen Nachmittag ist es geschafft

Musikanten und Kirmesgesellschaft

stürmen die Gaststätte

 

 Lindenfest

16.Juni 2019

 

 

 

 

 

 

 Die Veranstaltung begann am Vormittag mit dem ausstellen von
unterschiedlichsten Tieren und diverser Technik .
Viele begeisterte Zuschauer waren schon auf dem
Gelände und konnten alles bestaunen.
Gegen den Mittagshunger gab es Deftiges und Süßes,
so das man sich der unterhaltsamen Nachmittagsveranstaltung
widmen konnte. Leider verdunkelte sich schon gegen
14:00 Uhr der Himmel und ein Gewitter näherte sich.
Nach 15:00 Uhr musste die Veranstaltung, auch aus Gründen
der Sicherheit, abgebrochen werden.
Ein Dank gilt allen Zuschauern, die sich in dieser Situation
besonnen verhalten haben und Schutz im Festzelt suchten.
Wobei viele Gäste bei der Sicherung des Zeltes halfen.
Danke auch an alle Helfer, den Kirmesverein und dem
Feuerwehrverein sowie den Kameraden der Feuerwehr. 
Zum ersten mal in der über 50jährigen Geschichte des
Reiterverein Neusiß musste eine Veranstaltung abgebrochen
werden.
 

 

Osterfeuer 2019

 

 

 

Neusißer Schüler der Regelschule Geraberg

waren am 12.4.2019 zum Umwelttag in

ihrem Heimatort im Einsatz.

Rund um den Lindenplatz halfen sie beim

Frühjahrsputz

 

 

Weihnachtsbaumverbrennen

am 12. Januar 2019

           Am Vormittag wurden die Bäume durch die Jugendfeuerwehr 
eingesammelt. Ein Fackelzug am Abend durch den Ort zum
Reitplatz war der Beginn des Weihnachtsbaumverbrennen
mit Verköstigung in geselliger Runde


 

 

4. Neusißer Weihnachtsmarkt

am 01. Dezember 2018

Auf dem Lindenplatz und im Kulturraum wurde
durch den Feuerwehrverein der Weihnachtsmarkt
ausgerichtet. In sehr schönem weihnachtlichen
Ambiente konnte man sich an deftigen und süßen Speisen
stärken sowie mit Glühwein aufwärmen. Im Kulturraum
wurde Kaffee und Stollen gereicht. Ein Kinderchor sang Lieder
zum Advent. An einem Stand wurde selbst gefertigte
weihnachtliche Dekoration und Geschenke angeboten. Auch
der Weihnachtsmann verteilte seine Gaben.
 

Ein Dank an den Feuerwehrverein und seine fleißigen Helfer
für den schönen Weihnachtsmarkt.
Ein Teil des Erlöses wird für das
Kinderhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz gespendet.
350 € wurden überwiesen

 



 

 

 

 

Radwegbau Neusiß - Angelroda

ab August 2017

der Wall wird entfernt und Planum hergestellt

Verlegung von Erdkabel und Abbruch der Freileitung

Zum Verfestigen brauchte es teilweise eine Schotterschicht

Eine wassergebundene Deckschicht ist aufgebracht

06. November 2017

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Feuerwehrfest und 7. Wettkampf der Feuerwehren

im Löschangriff am 26.08.2017

Vorführung der Jugendfeuerwehr Neusiß

 

Begrüßung und Einweisung der Teilnehmer

Pörlitz

Wipfra Männer

Martinroda

Neusiß

Wipfra Frauen

2. Durchgang

Pörlitz

Wipfra Männer

Martinroda

Neusiß

Wipfra Frauen

Siegerehrung

1. Platz die LÖSCHMIEZEN aus Neusiß

 

             

 

13. Biker- und Jugendgottedienst

am 29. April 2017 in Neusiß

 

 

Anreise der Biker und Stärkung vor dem Gottesdienst

Gottesdienst mit Chor und Band

ein Licht zum Gedenken an verstorbene Biker und Angehörige

Pfarrer Jörg Kohlhepp ist aus Berlin angereist

Die Kirche war gut besucht

Im Anschluß an den Gottesdienst gab es eine Rundfahrt durch die Region

 


 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

Der "Neue Hof" öffnete sein Tor zur Besichtigung und einen

kleinen Trödelmarkt

Danke an den Veranstalter und die Familie Krämer