Herzlich Willkommen auf den Internet-Seiten der Verwaltungsgemeinschaft "Geratal/Plaue" und ihrer 3 Mitgliedsgemeinden Elgersburg, Martinroda und Plaue.
Das Geratal liegt im Ilm-Kreis im Freistaat Thüringen und hat mit ca. 4.500 Einwohnern eine Fläche von 45,2 km².

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ab dem 11.04.2022 ist die Verwaltung wieder geöffnet. Die 3G-Zugangbeschränkung entfällt. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist jedoch erforderlich. Des Weiteren möchten wir Sie bitten für das Einwohnermeldeamt weiterhin einen Termin zu vereinbaren. Lediglich die Abholung von Dokumenten ist ohne vorherige Terminabsprache möglich.  

Für Termine im Einwohnermeldeamt wenden Sie sich bitte an:

Frau H. Kämpf    03677/79 43-36
Frau S. Heißner  03677/79 43-50
oder per E-Mail an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Information für die Bürgermeisterwahlen am 12.06.2022

Die Briefwahlunterlagen für die Bürgermeisterwahl in Elgersburg und Martinroda können Sie vom 23.05.2022 bis zum 09.06.2022 hier online beantragen. Briefwahlunterlagen für die Ortsteilbürgermeisterwahl in Neusiß beantragen Sie bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Information zur Grundsteuerreform

Ab dem 01.01.2025 gilt in Deutschland die neue Grundsteuer. Die Finanzämter versenden derzeit entsprechende Informationsschreiben an alle Grundstückseigentümer.

Zur Abgabe einer Erklärung ist grundsätzlich derjenige verpflichtet, der am 01.01.2022 Eigentümer eines Grundstücks war.

Sie haben ein Informationsschreiben erhalten, obwohl Sie kein Eigentümer des darin bezeichneten Grundstücks sind? Wurde der Grundbesitz vor dem 01.01.2022 veräußert, vererbt oder verschenkt und ist das zivilrechtliche Eigentum vor dem 01.01.2022 auf den neuen Eigentümer übergegangen, teilen Sie dem zuständigen Finanzamt dies bitte schriftlich mit und machen Sie dabei folgende Angaben:

▪ Aktenzeichen
▪ Datum der Veräußerung
▪ Name, Anschrift bisheriger und neuer Eigentümer und
▪ Urkundenrollennummer.

Eigentümer von Grundbesitz müssen ihre Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwertes bis zum 31.10.2022 elektronisch beim zuständigen Finanzamt einreichen. Die Möglichkeit der Erklärungsabgabe über ELSTER wird ab dem 01.07.2022 eröffnet.

Wer keine Möglichkeit hat, die Erklärung elektronisch einzureichen und sich nicht durch Angehörige oder Steuerberater unterstützen lassen kann (sog. Härtefälle), kann unter der Grundsteuer-Hotline 0361 / 57 3611 800 die notwendigen Vordrucke in Papierform anfordern.

Für Auskünfte oder die Bearbeitung der Feststellungserklärungen ist die Verwaltungsgemeinschaft „Geratal/Plaue“ kein Ansprechpartner.

Wir bitten daher um Verständnis, dass wir Ihnen aus diesem Grund bei der Übermittlung der Daten zur Feststellung Ihrer Grundbesitzangaben nicht behilflich sein können.

Thamm
Gemeinschaftsvorsitzender